BSHT
Norbert Rütten - Sachverständiger Landeshundegesetz NRW Begleit- & Sporthunde Team Norbert Rütten

Trickdogging heißt Hundetricks und ist kein Hundesport sondern es ist der Spaß mit dem Hund gemeinsam etwas zu erarbeiten, ihm Tricks und Kunststücke beizubringen. Die Hunde werden auf spielerische Weise gefördert, die Teamarbeit und Bindung wird verbessert und somit werden die Hunde auch geistig ausgelastet. Der Kurs dient zur Anleitung, Anregung und Inspiration, die Hunde erlernen Übungen verschiedener Schwierigkeitsstufen. Die Übungen sind für Hunde jeden Alters geeignet, ein Grundgehorsam sollte aber vorhanden sein. Wir berücksichtigen die Individualität jeden einzelnen Hundes und stimmen die Tricks auf ihn ab. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen